Immer höhere politische Auflagen, steigende laufende Kosten und teilweise wachsende Preise im Handel, die aber bei den Landwirten nicht ankommen. Wenn es so weitergehe, dann bleibe die Landwirtschaft auf der Strecke und damit die Versorgung mit regionalen Produkten, bringt es Marko Eisermann auf de...