| 02:45 Uhr

Landkreis lässt die Puppen tanzen

Elbe-Elster-Kreis. Am heutigen Freitag wird das 14. Internationale Puppentheaterfestival im Landkreis Elbe-Elster eröffnet.

Am Wochenende stehen die ersten Höhepunkte auf dem Programm:

Freitag 19 Uhr Eröffnung im Kreismuseum Finsterwalde

Samstag 10 Uhr "Hase und Igel", Seitenkapelle St.-Marien-Kirche Herzberg;

15 Uhr "Aufregung bei Familie Zipfelchen", Kreismuseum Bad Liebenwerda;

16 Uhr Chmels Papiertheater, Galerie im Pfarrgarten Saxdorf;

20 Uhr Lange Nacht des Puppenspiels, Bürgerhaus Bad Liebenwerda

Sonntag 10 Uhr "Der kleine Drache in der Arche", Kreismuseum Finsterwalde;

16 Uhr Familiensonntag mit "Rosa träumt vom Fliegen", Oberer Gasthof Hirschfeld