ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 19:17 Uhr

Angeregte Diskussion in Finsterwalde
Unternehmerrunde zu Landesmarketing

der Leiter Landesmarketing Thomas Braune (l.) spricht im Brauhaus Finsterwalde vor etwa 60 Unternehmern, rechts Brauhaus Geschäftsführer Uwe Oppitz
der Leiter Landesmarketing Thomas Braune (l.) spricht im Brauhaus Finsterwalde vor etwa 60 Unternehmern, rechts Brauhaus Geschäftsführer Uwe Oppitz FOTO: LR / Frank Claus
Finsterwalde. Auf Initiative von Finsterwaldes Brauhaus-Geschäftsführer Uwe Oppitz (r.) hat der Leiter des Landesmarketing in der Brandenburger Staatskanzlei, Thomas Braune, am Donnerstagabend vor etwa 60 Unternehmern die Marketingstrategie des Landes vorgestellt. Von Frank Claus

Die Firmenchefs äußerten viel Zustimmung und sehen die gezielte Werbung für das Land Brandenburg als längst überfällig an. In der anschließenden Diskussion äußerten sie aber auch, dass Realitäten im Land und Werbebotschaften nicht immer eine Einheit bilden würden. Da ging es vor allem um die Infrastruktur. ⇥Foto: Frank Claus

der Leiter Landesmarketing Thomas Braune (l.) spricht im Brauhaus Finsterwalde vor etwa 60 Unternehmern, rechts Brauhaus Geschäftsführer Uwe Oppitz
der Leiter Landesmarketing Thomas Braune (l.) spricht im Brauhaus Finsterwalde vor etwa 60 Unternehmern, rechts Brauhaus Geschäftsführer Uwe Oppitz FOTO: LR / Frank Claus