So wurden wieder Jugendliche und andere Gemeindeglieder angesprochen, um den Menschen die Geschehnisse um Karfreitag und Ostern auf diese Weise anschaulich nahe zu bringen.
Es hat sich wieder eine Gruppe zusammengefunden. Sie wird in der Hirschfelder Kirche zum Osterfest die letzten Tage Jesu und seine Auferstehung darstellen. Dazu sind am Ostermontag, 28. März, um 17 Uhr alle Interessierten herzlich eingeladen.