ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:29 Uhr

Kurznachrichten: Jugendliche besuchen Gedenkstätten

Mühlberg/Bad Liebenwerda. Mehr Themen: Eislaufbahn für Elsterwerda red/pos/ik

Jugendliche besuchen Gedenkstätten

Unter dem Motto „Gegen das Vergessen“ laden die Sportjugend Elbe-Elster und das Jugendfreizeitentrum „Regenbogen“ in Bad Liebenwerda Jugendliche im Alter ab 14 Jahren zu einem Besuch der Gedenkstätten Mühlberg und Zeithain ein. Die Besuche werden anlässlich des 65.Jahrestages der Befreiung der Kriegsgefangenenlager nach dem 2. Weltkrieg organisiert. Nach Zeithain geht es bereits am 14. Mai. Treffpunkt ist um 10 Uhr das Regenbogenhaus. Eine Führung durch die Ausstellung und das Lagergelände stehen auf dem Programm. Im Lager Mühlberg treffen die jungen Leute am 5. Juni einen Zeitzeugen.

Anmeldung: Sportjugend Elbe-Elster

Telefon 035341 49788

E-Mail sportjugend-elbe-elster@arcor.de

Kinder- und Jugendfreizeitzentrum “Regenbogen„

Telefon 035341 10377

E-Mail regenbogen@badliebenwerda.de

Vorschlag: Eislaufbahn für Elsterwerda

Mit einer eiskalten Idee hat sich sich die Elsterwerdaer Stadtverordnetenvorsitzende Anja Heinrich (CDU) an die Ratsrunde gewendet: An sie sei der Vorschlag herangetragen worden, im Winter eine Eislaufbahn in der Elsterwerdaer Innenstadt zu errichten. “Ich freue mich über jede Idee und den Mut, etwas in der Stadt zu bewegen„, so Anja Heinrich. Bis zur nächsten Eiszeit solle geprüft werden, ob dies eine Chance auf Umsetzung hat.