| 02:37 Uhr

Kurz notiert

Eine Klosterkirchenführung startet in Mühlberg unter dem Thema "Sieben Sterne" am Freitagabend um 20 Uhr. Der Musikzug Schönborn nimmt traditionell im Oktober neue Mitglieder ab dem Alter von acht Jahren bis hin zu Erwachsenen auf.

Interessierte sind beim Tag der offenen Tür am Freitag von 17 bis 19 Uhr im Vereinshaus in Schönborn im Siedlerweg 7 willkommen.

Das Musical "David - ein cooler Held" wird am Freitag um 19 Uhr in der evangelischen Kirche Uebigau und am Samstag um 14 Uhr in der Schliebener Kirche aufgeführt.

Eine Halloweenparty wird beim "Glückskinder"-Verein in Uebigau gefeiert. Dazu eingeladen wird am Samstag ab 18 Uhr. Treffpunkt ist in der Museumsscheune. Zuvor ziehen die Kinder von Haus zu Haus.

Die Pirnaer Stechmücken gestalten am Samstag einen Kabarettabend im "Jägerhof" in Rückersdorf. Beginn ist um 19 Uhr. Karten kosten im Vorverkauf 19 Euro, an der Abendkasse 20 Euro.

Zum Abfischen lädt die Teichwirtschaft Hammermühle am Samstag und Sonntag an den Hammerteich Lindena ein. Starke Männer holen die Fischernte aus dem Wasser. Jeweils ab 8 Uhr sind Schaulustige willkommen. Am Imbiss gibt es frischen Fisch.

Zum Tag der Bibliotheken wird am Sonntag ab 14 Uhr nach Uebigau in die Stadtbibliothek eingeladen. "Bei einem leckeren Kuchen-Büfett und dem Verkauf ausgesonderter Bücher genießen wir den Nachmittag", verspricht Bibliothekarin Karin Petri.

Ein Herbstfeuer lodert am Sonntag ab 18 Uhr bei der Feuerwehr in Herzberg.

Zur Halloween-Family-Nacht lädt die Finsterwalder Cocktailbar Auras am Sonntag in die August-Bebel-Straße ein. Ab 17 Uhr startet eine Geisterdisco. Auf alle verkleideten Kinder wartet eine Überraschung. Die Spielleute Heydekraut treten ab 19.30 Uhr auf. Gegen 21 Uhr heizt DJ Enno mit einer Neon-Party ein. Der Eintritt ist frei.

Zum Regionalgottesdienst zum Reformationstag lädt die evangelische Kirchengemeinde Kosilenzien am Montag um 18 Uhr in die Dorfkirche ein. Eingeladen sind insbesondere die Gemeinden der Pfarrbereiche Falkenberg, Uebigau und Wahrenbrück, aber auch Mitglieder anderer Gemeinden. Die Pfarrer Andreas Bechler und Ingolf Walther gestalten ihn. Musikalische Unterstützung gibt es von den Bläsern aus Falkenberg, Schmerkendorf und Uebigau sowie dem Wahrenbrücker Chor unter Leitung von Werner Mlasowsky. Nach dem Gottesdienst geht es zu einem kleinen Imbiss in die Gaststätte Kramer, natürlich mit Reformationsbrötchen.

Auftakt für das Reformationsjahr wird am Montag um 15 Uhr mit einem regionalen Festgottesdienst, musikalisch gestaltet durch die Bläserchöre der Region, in der Klosterkirche Doberlug gefeiert. Gleichzeitig dient der Gottesdienst der offiziellen Amtseinführung von Manfred Grosser als Gemeindepfarrer für die Klosterkirchengemeinden.

Am Heidebergturm Gröden findet am Reformationstag um 14.30 Uhr eine Festandacht mit Turmblasen statt. Bei Starkregen findet sie im Kirchgemeindezentrum Merzdorf statt.

Zum Erlebnistag Wandern lädt der TSV Lubwart am Montag ein. Treff ist um 9 Uhr in Finsterwalde. Die Teilnehmergebühr beträgt zwei Euro. Anmeldung bei Ilona Wendt: Tel. 035341 12065.