ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:04 Uhr

Bei den Nachbarn in Großenhain
Kunst und Konzerte beim Erlebnisfest der Sinne

 Die Argentinierin Lily Dahab tritt mit ihrer Band am Sonnabend ab 20 Uhr am Pavillon im Stadtpark Großenhain auf.
Die Argentinierin Lily Dahab tritt mit ihrer Band am Sonnabend ab 20 Uhr am Pavillon im Stadtpark Großenhain auf. FOTO: Agentur
Großenhain. Auf ein buntes Programm dürfen sich die Besucher des 9. Erlebnisfestes der Sinne an diesem Wochenende (21. bis 23. Juni) im Stadtpark Großenhain freuen – und das bei freiem Eintritt (außer Abendveranstaltungen am Pavillion).

Tagsüber kommen Familien auf ihre Kosten, am Abend die Nachtschwärmer. „AutoAuto! – Rhythm and Crash“ gibt es am Freitagabend (21. Juni) ab 20 Uhr auf der Bühne am Pavillon zu sehen. Zwei Männer wollen mit einem Auto und einem Flügel für gute Unterhaltung sorgen.

Am Sonnabend, 20 Uhr, tritt am Pavillon Lily Dahab mit Band auf. Ab 22.15 Uhr ist dort die ultimative Schattenshow zu sehen. Parallel dazu wird die Krokuswiese illuminiert. Am Sonntag bieten die Bühnen tagsüber Konzerte, ab 18.30 Uhr öffnet das Hotel Bossa Nova. Es erklingt lateinamerikanische Musik.

Jeweils tagsüber hat das Handwerkerdorf für Kinder am Abenteuerspielplatz geöffnet. Es gibt auch Abenteuerräume, einen Kunstpfad und noch mehr.

(mf)