Zur Debatte stehen die Übernahme des Städtischen Gymnasiums „Friedrich Stoy“ in Falkenberg ebenso wie die Oberschule Falkenberg und die Oberschule in Doberlug-Kirchhain.
Während der Kreis die Übernahme von Doberlug-Kirchhain ablehnt, sollen das Gymnasium und die Oberschule Falkenberg in seine Trägerschaft wechseln, sehen die Beschlussvorschläge der Verwaltung vor. Die öffentliche Sitzung am Montag beginnt um 16 Uhr in der Lindenstraße 6. (bt)