In ihrem Schattentheaterstück berichtet die Museumsmitarbeiterin aus Kraupa über das Leben der schlesischen Herzogstochter, deren Witwensitz von 1422 bis 1429 das Schloss Liebenwerda war. Ihr Spiel wird von lieblicher Klaviermusik begleitet. Im Anschluss schlüpft Bettina Beyer in die Rolle der Kräuterfrau und berichtet über Speisen und das Würzen mit Kräutern in der mittelalterlichen Klosterküche.

Nur mit Voranmeldung im Kreismuseum unter Telefon 035341 12455; Eintritt 3 Euro