Haida. Die Rechnung, die vor dem Bau inklusive Verlegen des Abwasserkanals und der Regenwasserleitung von der Gemeinde Röderland angestellt wurde, geht auf. "Wir sind noch unter den geplanten Kosten geblieben", gab Bauamtsleiter Günter Heller in der Sitzung des Bauausschusses am Dienstagabend bekannt. Insgesamt stünden 170 000 Euro unter dem Strich. Ursprünglich sei man von 175 000 Euro ausgegangen. "Der Verband hat auf Zinsen verzichtet, weil während der Vollsperrung der Elsterwerdaer Straße der Lindenweg als Umleitungsstrecke genutzt wurde. "Es gab keine Schäden an der Straße", so Günter Heller. Auch die Anwohner hättem sich nicht beschwert. ik