Das Konzert mit dem Komponisten und Sänger Thomas Putensen aus Anlass der Manfred-Krug-Plakat-Ausstellung am 9. Februar im Museum Mühlberg 1547 ist restlos ausverkauft. Thomas Putensen singt und spielt am Klavier die schönsten Songs von Manfred Krug und Günther Fischer.

Aber Fans von Manfred Krug, von seinen Filmen und Liedern, haben eine weitere Chance, in Erinnerungen abzutauchen, wie Martina Pöschl vom Museum mitteilt. Am Freitag, 17. April, 18 Uhr gibt es einen Einführungsvortrag von Prof. Haase (Berlin) und die Filmvorführung „Spur der Steine“, DEFA-Spielfilm von 1966, unter der Regie von Frank Beyer.

Ohne Reservierung unter Tel. 035342 837002 oder per E-Mail unter museum-muehlberg1547@lkee.de wird es schwer, sich Karten zu sichern.