| 02:41 Uhr

Kompliziert, teuer, fehlerhaft?

Elsterwerda. Im Moment erhalten viele Haushalte ihre Heizkostenabrechnung und in der Energieberatung der Verbraucherzentrale steigt die Nachfrage nach der Überprüfung. Rechnerische Fehler werden selten festgestellt. pm/blu

Die Berater treffen aber insbesondere auf folgende Probleme: Häufig sind in der Heizkostenabrechnung sehr hohe Rohrwärmeverluste der gesamten Heizanlage eingepreist. Falsche Aufteilungsmaßstäbe, fehlende Angaben zu Schätzverfahren und versteckte Reparaturarbeiten in den Wartungskosten sind ebenfalls oft zu bemängeln.

Der nächste Termin für die Energieberatung im Beratungsstützpunkt Elsterwerda, Hauptstraße 12 (im Rathaus) ist der 21. September von 14 bis 18 Uhr. Eine Terminvereinbarung ist erforderlich unter 0331 98 22 999 5 (Mo.-Fr. 9-16 Uhr).