(pm/blu) Auf einer Landesstraße zwischen Mühlberg und Altenau hat sich am Mittwochnachmittag gegen 14.45 Uhr ein Vorfahrtunfall zwischen einem Mercedes und einem Ford ereignet. Mit einem Sachschaden von rund 10 000 Euro waren beide Autos nicht mehr fahrbereit. Der 49-jährige Fahrer des Fiestas musste aufgrund seiner erlittenen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden.