In einem Kreisverkehr mit querenden Fußgängern und Radfahrern ist doppelte Vorsicht auf allen Seiten geboten. Es besteht hohe Unfallgefahr. Diese Achtsamkeit hatte laut der Anklage der Staatsanwaltschaft ein Autofahrer am 19. Juni 2020 gegen 10 Uhr im Kreisel Brandenburger Straße in Finsterwa...