ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:30 Uhr

Klinikum auch künftig kommunal?

Bad Liebenwerda. Das Elbe-Elster-Klinikum soll in kommunaler Trägerschaft bleiben. Das will die Arbeitsgruppe, die Vorschläge zur Zukunft des Klinikums erarbeiten sollte, dem Kreistag vorschlagen. fc

Einer Pressemitteilung der Landkreisverwaltung zufolge, hätten sich die Mitglieder des Gremiums am Mittwoch dieser Woche dazu entschieden. Die Arbeitsgruppe sei zum ersten Mal vom neu gewählten Landrat Christian Jaschinski (CDU) geleitet worden. Zwischenzeitlich waren die drei Krankenhaus-Standorte über einen Managementvertrag von der Sana geführt worden. Nach der Auflösung des Vertrages zum 31. Dezember 2009 war das Klinikum wieder kommunal geleitet worden.