(men) Am Samstag treffen Elsterwerdas Bundesligakegler ab 14 Uhr auf den SV Senftenberg. Der ESV (5.) peilt nach der bitteren Niederlage in Zerbst die nächsten zwei Zähler ein, um nicht noch weiter abzurutschen. Für Elsterwerdas Bundesligafrauen wird es dann am Sonntag ab 13 Uhr ernst. Dann ist ein Heimsieg gegen das Ligaschlusslicht Bennewitz Pflicht.