ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:45 Uhr

Zweimal erwischt
Kaninchendieb war betrunken

Bad Liebenwerda. Ein 65-Jähriger war wiederholt motorisiert trotz Alkohol im Blut unterwegs.

Polizisten haben am Mittwochnachmittag einen Kaninchendieb, der zuvor ein Tier aus einem Stall in der Friedrich-Engels-Straße gestohlen hatte, bis nach Hause verfolgt. Zeugen hatten den Dieb samt Beute mit dem Auto davonfahren sehen. Er musste sein Diebesgut herausgeben, das inzwischen wieder beim rechtmäßigen Besitzer ist. Der 65-Jährige, der gerade noch Auto gefahren war, fiel mit Alkoholgeruch auf. Ein Test ergab 1,31 Promille. Am Donnerstagmorgen wurde der 65-Jährige erneut gestoppt – auf einem Moped mit 1,1 Promille. Die Polizei ermittelt.

(pm/leh)