ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:06 Uhr

Junioren bestreiten bereits die Finale

Fussball. Joachim Hartwig

Nach der Turnierpause über Weihnachten und Silvester werden die Elbe-Elster- Hallenturniere an diesem Wochenende fortgesetzt:
Männer Vorrundengruppe zwei:
Sonnabend, 14 Uhr, in Finsterwalde mit Hertha Finsterwalde, ESKA Finsterwalde, Crinitz I, SpVgg Finsterwalde II, Oppelhain I, Sonnewalde II.
Männer Vorrundengruppe fünf:
Sonntag, 13 Uhr, in Massen mit Friedersdorf I, Hirschfeld I, Bad Liebenwerda II, Kraupa, SG Wainsdorf/Prösen II, Staupitz.
Finale A-Junioren:
Sonnabend, 13 Uhr, in der Elsterlandhalle Herzberg mit SpVgg Finsterwalde, Hertha Finsterwalde, SG Schlieben/Sonnewalde, SG Elsterwerda/Biehla, Herzberg und SG Merzdorf/Gröden/Prösen.
Finale B-Junioren:
Sonnabend, 9 Uhr, in der Elsterlandhalle Herzberg unter anderem mit der SG Elsterwerda/Biehla, der SG Bad Liebenwerda/Möglenz, Hertha Finsterwalde, VfB Herzberg 68, SG Schlieben/Sonnewalde I, SV „Linde“ Schönewalde.
Finale C-Junioren:
Bei den C-Junioren fanden keine Vorrundenturniere statt. Neun Mannschaften sind nun Sonntag, 13 Uhr, in der Elsterlandhalle Herzberg im so genannten Finale am Start. Teilnehmer sind: SG Falkenberg/Uebigau, SG Schlieben/Sonnewalde, Merzdorf/Gröden, Herzberg, Mühlberg, SG Bad Liebenwerda/Möglenz, SG Elsterwerda/Biehla, Hertha Finsterwalde, SG Schlieben/Sonnewalde II.
Finale D-Junioren:
Sonntag, 9 Uhr, in der Elsterlandhalle Herzberg mit Hertha Finsterwalde, Lichterfeld, Doberlug-Kirchhain, SG Falkenberg/Uebigau, SG Schlieben/Sonnewalde, SG Bad Liebenwerda/Möglenz.
Finale E-Junioren:
Sonntag, 9 Uhr, in Massen mit Sonnewalde, Hertha Finsterwalde und SG Elsterwerda/Biehla sowie Mühlberg I, Schlieben und Bad Liebenwerda/Möglenz.