| 02:47 Uhr

Jeder einzelne Beitrag zählt

Kommentar. In guten Zeiten machen wir uns wenig Sorgen. Zumindest weniger als in schlechten Stunden. Und das ist auch gut so, denn mit einer gewissen Unbekümmertheit lebt sich's besser. Anja Hummel

Doch wie schnell kann einen selber das Schicksal aus der Bahn werfen und das eigene Leben komplett auf den Kopf stellen? In solchen Situationen zählt nichts mehr als entgegengebrachte Liebe und Unterstützung. Mit einer Spende für die Aktion "Wir helfen!" kann jeder dazu beitragen, dass notleidenden Personen aus der Region schnell und unkompliziert geholfen werden kann - wenn's wirklich drauf ankommt. So wie bei Irene Beyer. Sie kann durch die regionale Hilfe mit ein wenig mehr Zuversicht in ihre Zukunft blicken. Ihr Schicksal ist ein Beispiel dafür, warum es sich lohnt, die Aktion "Wir helfen!" zu unterstützen. Egal mit welchem Beitrag.

Artikel zum Kommentar: Zum Glück ist sie wach geworden