ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:49 Uhr

22. Dezember: Jazziges Adventskonzert
Rekord: 500 Karten im Vorverkauf weg

 Auch in diesem Jahr wird die Band mit vier Sängerinnen und Sängern auftreten.
Auch in diesem Jahr wird die Band mit vier Sängerinnen und Sängern auftreten. FOTO: LR / Frank Claus
Bad Liebenwerda. Das hat es in bislang neun Jahren „Jazziges Adventskonzert“ der Big Band Bad Liebenwerda so noch nicht gegeben. 500 Karten für das zehnte Konzert am Sonnabend, 22. Dezember, um 17 Uhr in der Nikolaikirche in Bad Liebenwerda sind bereits im Vorverkauf veräußert worden. Von Frank Claus

Für die Jubiläumsveranstaltung hat am Freitagabend die Generalprobe stattgefunden, zum ersten Mal mit allen vier Sängerinnen und Sängern. Das Konzert soll ein besonderes werden – nämlich ein Wunschkonzert der Musiker. Jeder durfte sich einen Titel heraussuchen. Wer noch Karten an der Abendkasse erwerben möchte, sollte zeitig genug da sein, denn bei etwa 700 Gästen wäre die Kirche bis auf den letzten Platz gefüllt. Einen gehörigen Teil der Einnahmen wollen die Musiker, so Big-Band-Leiter Dr. Michael Kreher, auch in diesem Jahr wieder gemeinnützigen Zwecken zuführen.