ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:43 Uhr

Kommunalpolitik
Ivonne Haase hat jetzt das Zepter in der Hand

 Die neuen Gemeindevertreter in Hirschfeld (von links nach rechts): Gerd Stange, Oliver Georgi, Marco Renner, Gero Nicklisch, Heidrun Lösche, Ivonne Haase, Michael Sachse und Wolfgang Kohl.
Die neuen Gemeindevertreter in Hirschfeld (von links nach rechts): Gerd Stange, Oliver Georgi, Marco Renner, Gero Nicklisch, Heidrun Lösche, Ivonne Haase, Michael Sachse und Wolfgang Kohl. FOTO: privat
Hirschfeld. Die neue Hirschfelder Gemeindevertretung hat sich gefunden.

Die neue Hirschfelder Gemeindevertretung steht fest. Vor wenigen Tagen trafen sich die Mitglieder zu ihrer konstituierenden Sitzung, informiert Ivonne Haase.

Neue ehrenamtliche Bürgermeisterin ist Ivonne Haase (parteilos), die gleich im ersten Wahlgang die Wahl mit einer großen Stimmenmehrheit gewonnen hatte. Zur stellvertretenden ehrenamtlichen Bürgermeisterin wurde bei dem Treffen Heidrun Lösche berufen.

In der ersten Sitzung sind bereits die ersten Ziele für die nähere Zukunft beschlossen worden: der Neubau eines Parkplatzes am Friedhof sowie die Renovierung des Speiseraums der Grundschule.

Die nächste Bürgerfragestunde in Hirschfeld findet am Donnerstag, 1. August, von 17.30 Uhr bis 18.30 Uhr im Hortgebäude statt.

(pm/blu)