| 02:48 Uhr

Investition in die Zukunft: Schüler bekommen neue Computer

Plessa. In der Grundschule Plessa soll das Computerkabinett modernisiert werden. Das hat Plessas Amtsdirektor Manfred Drews bekannt gegeben. cka

Im kürzlich stattgefundenen Amtsausschuss haben sich die Anwesenden für die Investition von rund 18 000 Euro entschieden und die Maßnahme an eine Firma aus der Region vergeben.

Der Raum sei 14 Jahre alt und bedarf dringend einer Modernisierung. "Die Schüler haben zwar bereits Laptops, die sie mit in andere Räume nehmen können. Die Computer im Kabinett sind jedoch veraltet", sagt Manfred Drews. Die Firma statte das Computerkabinett noch in diesem Jahr mit neuen Flachbildschirmen aus.