Keinem der rund 2.000 Einwohner von Plessa würde es einfallen, jeweils 3.000 Euro durch die beiden Schornsteine des Kraftwerks zu jagen. Mit Steuergeld ist dies aber in dem Industriedenkmal passiert. Sechs Millionen Euro wurden ab den 1990er-Jahren in den Teilrückbau, die bauliche Sicherung und de...