Junge und erfahrene Spürnasen können dann ab 14.30 Uhr wieder fleißig Stempel sammeln. Im ersten Spürnasenprogramm 2016 "Madame Azuré im Land der Moore" sind alle naturinteressierten Kinder eingeladen, die Geheimnisse des Moores zu erkunden. Spürnasenferien sind für Kinder zwischen 6 bis 11 Jahren mit und ohne Eltern/Großeltern geeignet. Die Kosten der Veranstaltung betragen 2,50 Euro pro Person. Die Veranstaltung dauert ca. 90 Minuten, um Voranmeldung unter 035341 471594 oder info@naturpark-nlh.de wird gebeten.

Heimatautor Robert Schmidt lädt gemeinsam mit der Kirchgemeinde Belgern am Donnerstag, 4. Februar, um 19 Uhr zur Premiere des Vortrags "Luther und die Fürsten" in das Klostergut Belgern ein. Mit Geschichten und Überraschungen zeichnet er das Zeitalter Martin Luthers vor 500 Jahren nach. Der Eintritt kostet fünf Euro, weitere Informationen unter www.luthermeile.de oder Telefon 03435 928252.

Zu einem Familiennachmittag wird am Sonntag in die evangelische Kirche in Falkenberg eingeladen. Er beginnt um 14 Uhr mit Kaffee, Kuchen, Spiel und Spaß. Eine Stunde später startet das Konzert "Der Turmbau zu Babel - mit Bohra und Bohris um die Welt". Weil der Turmbau zu Babel zur Allgemeinbildung gehöre, dürfte das Angebot auch für Familien ohne kirchlichen Hintergrund interessant sein, hoffen die Organisatoren.