| 17:21 Uhr

Im Herbst Baubeginn für dreistreifigen B 101-Ausbau

Bad Liebenwerda. Das Vergabeverfahren für den dreistreifigen Ausbau der B 101 zwischen Bad Liebenwerda und Elsterwerda ist gestartet. Das hat Anke Schlosser vom Landesbetrieb Straßenwesen am Rande der Straßenfreigabe in Mühlberg bestätigt. Frank Claus

Sollte es keine Einwände geben, könnte nach erfolgter Ausschreibung auch die Auftragsvergabe schnell erfolgen. Im Landesbetrieb habe man sich das Ziel gesetzt, im Herbst dieses Jahres mit den Bauarbeiten zu beginnen. So soll die Übergabe zeitgleich mit der Verkehrsfreigabe der B-183-Ortsumfahrung Bad Liebenwerda im September 2018 klappen.