| 02:37 Uhr

Im Gemeindehaus kommt man zusammen

Martinskirchen. Das Gemeindehaus wird neu hergerichtet gut angenommen, schätzt Ortsvorsteherin Kathrin Degen ein. Neu ist der wöchentliche Yoga-Kurs, zu dem jetzt eingeladen wird. Sylvia Kunze

Aber auch die Kinderbetreuung habe einen deutlichen Aufschwung erfahren. Zu dieser zählen regelmäßige Bastelnachmittage und Angebote in den Ferien.

So plant man gegenwärtig, in den bevorstehenden Winterferien am Schloss Klemmkuchen zu backen. "Wer kann uns ein Klemmblech borgen bzw. würde helfen?", fragt die Ortsvorsteherin. Auch Klemmkuchenrezepte sind willkommen. Für ein Schlosskochbuch, das erstellt werden soll, können auch gern noch andere alte Rezepte weitergegeben werden, so Kathrin Degen.