ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:48 Uhr

IHK-Sprechtag am 25. März in Bad Liebenwerda

Bad Liebenwerda. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Cottbus bietet in Bad Liebenwerda einen Sprechtag für Unternehmen und Existenzgründer sowie erstmals auch für Ausbildungsbetriebe und Auszubildende an. Am 25. red/fc

März steht zwischen 13 und 16 Uhr Doreen Wäßnig, Leiterin der IHK-Geschäftsstelle Herzberg, für Fragen im Situngssaal des Rathauses in Bad Liebenwerda zur Verfügung. Sie informiert zu Betriebsführung, Existenzgründung, Fördermöglichkeiten und Betriebsnachfolgen. Anmeldungen bis 24. März unter Tel. 0355 3653301, per E-Mail unter jurk@cottbus.ihk.de oder online unter www.cottbus.ihk.de.