ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:04 Uhr

Holzmichel sorgte für Aufsehen

Dobra/Ridgeway.. Die Besucher staunten nicht schlecht, was der Kettensägenschnitzer Roland Karl aus Dobra fabrizierte. Karsten Bär

Ein Waldgeist, auf dessen Hut ein Eichhörnchen herumturnt - da blieben beim „Ridgeway Chainsaw Carvers Rendezvous“ in Pensylvania (USA) nicht wenige stehen, um Roland Karl bei der Arbeit zuzusehen. „Die meisten Kettensägenschnitzer in den USA sägen Bären, Indianer oder Adler“ , erklärt der Dobraer. „Da bin ich mit meinem Holzmichel natürlich etwas aufgefallen.“
Seit wenigen Tagen ist Roland Karl vom weltweit größten Treffen der Kettensägenschnitzer in Ridgeway zurück und ist begeistert. „Es war wieder einmal bombig. Dort hat einfach alles geklappt.“ Gemeinsam mit vier weiteren Deutschen vertrat er während der mehrtägigen Veranstaltung die Bundesrepublik. Insgesamt waren 213 Teilnehmer aus neun Staaten angereist. 20 000 Besucher schauten sich an, wie die versammelten „Chainsaw Carvers“ aus grobem Holz filigrane Figuren herstellten. Bei der Versteigerung, deren Erlös für gemeinnützige Zwecke gespendet wurde, erzielte der Holzmichel das beste Ergebnis unter den deutschen Teilnehmern. 316 Dollar zahlte ein Käufer für die Figur. „Bei der Masse an Angebot fallen die Preise natürlich etwas bescheidener aus“ , so Roland Karl.
Anfang September haben auch Hiesige Gelegenheit, an einer Versteigerung von kettensägengeschnitzten Holzfiguren teilzunehmen. Zum zweiten Mal wird Roland Karl Gleichgesinnte zu einem Treffen nach Dobra einladen. „Es gibt jetzt schon großes Interesse unter meinen Kollegen in Deutschland“ , kündigt er an. Das liege vor allem daran, dass das Dobraer Treffen das einzige seiner Art in Deutschland mit Benefiz-Charakter sei.
Der Erlös der Versteigerung soll wieder einer Organisation zu Gute kommen, die behinderten Kindern eine so genannte Delfin-Therapie vermittelt. Für die Ausrichtung des Treffens der Kettensägenschnitzer in Dobra suchen Roland Karl und der „Lonestar Saloon“ übrigens noch Unterstützer und Sponsoren.