| 16:28 Uhr

Hohenleipischer schwer verletzt

FOTO: vrs1
Elsterwerda. Bei einem schweren Verkehrsunfall zwischen Kraupa und Dreska ist am Donnerstag gegen 13 Uhr ein junger Mann aus Hohenleipisch schwer verletzt worden. Das Fahrzeug ist aus bisher ungeklärter Ursache in einer leichten Rechtskurve auf den Grünsteifen der Gegenfahrbahn geraten und dann seitlich mit der Fahrerseite gegen zwei Bäume geprallt. vrs1

Zum Zeitpunkt des Unfalls herrschte leichter Nieselregen. Das Auto wurde bei dem Aufprall vollständig zerstört. Neben Rettungsdienst und Polizei kamen die Feuerwehren aus Hohenleipisch und Dreska zum Unfallort. Die Straße war für mehrere Stunden gesperrt.