ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:06 Uhr

Frisch gekrönt
Hohenleipisch hat ein neues Königspaar

 Das neue Königspaar bei den Hohenleipischer Schützen: Elsterschloss-Gymnasiastin Jule Drexler (17) und ihr Vater Enrico Drexler (48).
Das neue Königspaar bei den Hohenleipischer Schützen: Elsterschloss-Gymnasiastin Jule Drexler (17) und ihr Vater Enrico Drexler (48). FOTO: VRS
Hohenleipisch. Jule Drexler und ihr Vater Enrico Drexler sind in der Schützengilde die Neuen an der Macht.

Hohenleipisch hat eine neue Schützenkönigin und einen neuen Schützenkönig. Beim 21. Schützenfest nach der Neugründung am vergangenen Wochenende sind die Schülerin des Elsterschloss-Gymnasiums Elsterwerda Jule Drexler (17) und ihr Vater, der beim Landkreis Elbe-Elster angestellte Enrico Drexler (48), zum Königspaar 2019 gekrönt worden. Beide wohnen im Hohenleipischer Ortsteil Dreska.

Das Königsschießen fand in diesem Jahr kurz zuvor am Himmelfahrtstag auf dem Schießstand Hohenleipisch statt. Insgesamt 16 Schützen haben sich an diesem Wettkampf beteiligt. Diesmal wurde wie zu Zeiten von August dem Starken (1670 – 1733) auf einen Auerhahn geschossen. Der Monarch soll nördlich von Hohenleipisch in der Liebenwerdaer Heide mit seinem Gefolge auf Auerhahn-Jagd gegangen sein.

 Das neue Königspaar bei den Hohenleipischer Schützen: Elsterschloss-Gymnasiastin Jule Drexler (17) und ihr Vater Enrico Drexler (48).
Das neue Königspaar bei den Hohenleipischer Schützen: Elsterschloss-Gymnasiastin Jule Drexler (17) und ihr Vater Enrico Drexler (48). FOTO: VRS
(vrs)