ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:35 Uhr

Hirschfelder im Denkmal-Konflikt

Hirschfeld. Nicht zustimmen wollen die Hirschfelder dem Vorschlag des Landkreises, ihre Bismark-Eiche als Naturdenkmal auszuweisen. Die damit verbundenen Auflagen würden sogar die Existenz eines Gewerbetreibenden gefährden, hieß es in der Sitzung der Gemeindevertreter am Donnerstagabend. gb

Der Bauamtsleiter sei beauftragt worden, ein Veto gegen die Unterschutzstellung einzulegen, informierte Gemeindevertreter Alf Richter. "Der Döner-Stand gehört zu Hirschfeld", war man sich einig. Und der würde mit dem Denkmal in Konflikt geraten. gb