Am vergangenen Sonnabend konnte demnach ein richterlicher Durchsuchungsbeschluss erwirkt werden. Das Grundstück wurde daraufhin von Polizeibeamten durchsucht. Es wurden mehrere Hanfpflanzen sichergestellt und eingezogen, heißt es. Die Polizei leitete wegen des unerlaubten Anbaus von Betäubungsmitteln ein Strafverfahren ein.