ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:46 Uhr

Hinweis an die Polizei
Hanf auf Grundstück in Domsdorf angebaut

 Noch vor der Ernte konfiszierte die Polizei Hanfpflanzen in Domsdorf.
Noch vor der Ernte konfiszierte die Polizei Hanfpflanzen in Domsdorf. FOTO: dpa / Oliver Berg
Domsdorf. Aus der berauschenden Ernte ist nichts geworden. Zeugen haben die Polizei darüber informiert, dass augenscheinlich auf einem Grundstück in Domsdorf unerlaubt Hanf angebaut wird. Die Polizei ist diesem Hinweis nachgegangen.

Am vergangenen Sonnabend konnte demnach ein richterlicher Durchsuchungsbeschluss erwirkt werden. Das Grundstück wurde daraufhin von Polizeibeamten durchsucht. Es wurden mehrere Hanfpflanzen sichergestellt und eingezogen, heißt es. Die Polizei leitete wegen des unerlaubten Anbaus von Betäubungsmitteln ein Strafverfahren ein.

(mf)