An diesem Erfolg waren Markus Krüger, Ulrich Haas, Carsten Weber und Torsten Varga beteiligt.