ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:00 Uhr

Grün-Weiß Finsterwalde empfängt den Tabellenzweiten

Handball, Verbandsliga. Zu einem Spitzenspiel in der Verbandsliga Süd kommt es am Sonntag in der Finsterwalder Halle. Mit der Mannschaft TSG Lübbenau II erwarten die Handballmänner von Grün-Weiß Finsterwalde den Tabellenzweiten.

Das Lübbenauer Team war für die Sängerstädter auch im Vorjahr ein unbequemer Gegner, der sich durch Kampfkraft und sehr viel Routine in seinen Aktionen ausgezeichnet. Mit 25:25 ging die letzte Begegnung beider Mannschaften aus, doch jetzt werden die Karten wieder neu gemischt. Die Gastgeber wollen sich an der Tabellenspitze behaupten und so ist ein Doppelpunktgewinn das erklärte Ziel.
Anwurf: Sonntag, 15 Uhr.
Brandenburgliga. Die Frauenmannschaft trifft auf Rot-Weiß Fredersdorf und hat dabei die Gelegenheit, vor eigenem Publikum mit einer guten Leistung aufzuwarten, um so die Tabellensituation zu verbessern und vom letzten Platz wegzukommen.
Anwurf: Sonntag, 13 Uhr.
Landesliga Süd-West. Mit dem Märkischen BSV Belzig stellt sich eine Mannschaft in der Halle vor, die mit zum Favoritenkreis für die Staffelmeisterschaft zählt. Die Männer von Grün-Weiß II werden versuchen, dem Gegner ein Bein zu stellen und da die Mannschaft zu kämpfen versteht, wäre es mit dem Heimvorteil als zusätzliche Motivation im Rücken, keine Überraschung. Anwurf: Sonntag, 11 Uhr. (fhe)