ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:51 Uhr

Alarm am Freitagnachmittag
Großeinsatz der Feuerwehr in Hirschfeld

Hirschfeld. Großalarm für die Feuerwehren in Hirschfeld und Umgebung ist am Freitag gegen 16.20 Uhr ausgelöst worden. „Es brennt in einem Haus an der Unterschänke“, lautete die erste Meldung.

Rauch stieg aus einem Fenster. Ein älterer Bewohner halte sich in dem Gebäude auf. Nach Angaben der Leitstelle Lausitz konnte jedoch schnell Entwarnung gegeben werden. Die Person war außer Gefahr. Der Mann habe einen Ofen angeheizt. Der Rauch entwich aber nicht durch den Schornstein, sondern in die Wohnung.

(mf)