ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:45 Uhr

Bad Liebenwerda
Gospel: Die Hilfsprojekte sind festgelegt

Nur einige der Mitwirkenden des Gospelabends in Bad Liebenwerda.
Nur einige der Mitwirkenden des Gospelabends in Bad Liebenwerda. FOTO: LR / evangel. Kirche
Bad Liebenwerda. Die evangelische Kirche Bad Liebenwerda widmet sich in diesem Jahr dem Thema Wasser für alle.

Das diesjährige Gospelkonzert „living water for free“ der Kantorei Bad Liebenwerda ist zur festen Größe im Kulturkalender Bad Liebenwerdas und der Region geworden. Diesmal findet es am 2. Juni um 21 Uhr in der St. Nikolaikirche statt.

Die Gospels inspirieren zum Mitsummen und Mitsingen. In den vergangenen Jahren haben die Zuhörer immer wieder begeistert mitgeschunkelt, gesungen, geklatscht. Die Kirche erstrahlt in atmosphärischem Licht. Daneben werden aktuelle Themen aufgegriffen und künstlerisch umgesetzt.

Im diesjährigen Gospelprogramm geht es um Wasser und die Frage: „Was ist umsonst?“ – angelehnt an die Jahreslosung „Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.“ Neben dem 70-köpfigen Chor bereitet eine Projektgruppe unter Federführung von Torben Linke und Anja Schwinghoff dieses Konzert inhaltlich vor. Schattendarstellung und Präsentationen ergänzen die Musik.  „Living Water for free – lebendiges Wasser umsonst“ – Wasser muss jedem Menschen zur Verfügung stehen. Die Kirchengemeinde will mit den Erlösen auch Menschen helfen, die weit weg von uns leben und trotzdem mit uns verbunden sind. Für diese Hilfe bittet sie am Ausgang um Spenden. Eine Hälfte der Spenden geht an „Deutschland hilft“ – für die Rohinya aus Myanmar, die in Flüchtlingscamps in Bangladesch unter desolaten hygienischen Verhältnissen leiden müssen. Die andere Hälfte ist für ein regionales Hilfsprojekt bestimmt – und zwar für das Kinderhaus „Pusteblume“ in Burg, das erste Kinderhospiz, das in Brandenburg gebaut wird und somit auch für Familien aus dem Elbe-Elster-Kreis eine wichtige Entlastung darstellen wird.

Platzkarten zu  15, 13  und 10 Euro (Kinder frei), gibt es hier: Tourist-Info Bad Liebenwerda, Tel. 035341 6280, Café Beeg Tel. 035341 10324 und in Elsterwerda Müllers Reformhaus,  Tel. 03533 2018.