ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:45 Uhr

Gelungener Saisonauftakt für Elsterwerdas Frauen

ESV Lok Elsterwerda – ESV Lok Cottbus 2468:2168. Beim ersten Spiel der Saison haben die Frauen des ESV Lok Elsterwerda klar gegen die Gäste vom ESV Lok Cottbus gesiegt. Die Aufregung vorm ersten Saisonspiel war groß. Vivian Dauer

Bereits im ersten Durchgang baute der ESV seinen Vorsprung durch Jana Krüger (414) und Vivian Dauer (417) auf 90 Kegel aus. Nach dem zweiten Durchgang war bereits zu erkennen, dass die Frauen des ESV Lok in der Partie die bessere Mannschaft ist. Bärbel Thiemig (378) und Yvonne Domke (387) hielten ihre Gegner auf Distanz und bauten den gewonnenen Vorsprung weiter aus. Im Schlussdurchgang spielte Aileen v. Reepert sehr gute 440 Kegel, wie auch Silvia Harnisch mit einem guten Ergebnis von 432 Kegeln. Am Ende setzten sich die ESV-Damen mit 300 Kegeln von den Gästen ab.