Der Strafbefehl gegen den im Januar 2020 abgewählten Amtsdirektor des Amtes Schradenland ist nun rechtskräftig, informiert das Amtsgericht Bad Liebenwerda auf Nachfrage. Demnach muss der ehemalige Verwaltungschef entsprechend seiner Bezüge eine ordentliche Geldstrafe bezahlen. Er wurde zur Zahlun...