| 02:34 Uhr

Gefahrstoffeinheit: Das neue Zuhause ist fertig

Elsterwerda. Der Anbau am Feuerwehrgerätehaus in Elsterwerda ist fertig, die Außenanlagen samt neuen Parkflächen ebenfalls nutzbar. Nun kann die Gefahrstoffeinheit des Kreises von Mühlberg nach Elsterwerda verlegt werden. Frank Claus

Stationiert werden ein Gerätewagen "Gefahrgut" inklusive eines Anhängers mit Spezialtechnik. Dazu kommen drei Anhänger für Schlauchboot, Ölsperren und Ölseparator.