| 02:36 Uhr

Frühlingslauf zugunsten von HausLeben in der Kurstadt

Bad Liebenwerda. Der Lauf- und Walkingverein 05 Bad Liebenwerda und der HausLeben der Kurstadtregion Elbe-Elster e.V., ein Verein zur Unterstützung von Krebskranken und deren Angehörigen, laden an diesem Sonntag, 19. März, gemeinsam zum zweiten Frühlings-Stundenlauf in den Kurpark von Bad Liebenwerda ein. red/fc

Nachdem im vergangenen Jahr erstmals 54 Läuferinnen und Läufer im Alter von 7 bis 83 Jahre einen Frühlingslauf im Kurpark im Gedenken an die Lauffreundin Petra Thielemann durchgeführt hatten, wird der zweite Lauf nun zugunsten von HausLeben stattfinden. Anstelle von Startgebühren wird um eine Spende für die vor wenigen Monaten eröffnete Einrichtung gebeten, in der Menschen mit Krebserkrankung und deren Angehörige therapiebegleitend Hilfe und Unterstützung erhalten.

Gelaufen wird auf der 1033 Meter langen Runde durch das Kurpark-Wäldchen über 60 Minuten (Männer/Frauen), 30 Minuten (Männer/Frauen/Jugend U18) oder 15 Minuten (Männer/Frauen (Jugend U12). Interessierte können sich außerdem gleich zur Anmeldung für den diesjährigen Elsterlauf informieren.

Weitere Informationen zum Frühlingslauf:

www.elsterlauf.de