ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 12:35 Uhr

Bad Liebenwerda
Wie oft die Wehr der Kurstadt alarmiert wurde

Bad Liebenwerda. Nachdem auch die Freiwillige Feuerwehr Bad Liebenwerda in den Vorjahren vor allem aufgrund der Unwetter von einem Einsatzrekord zum nächsten gejagt worden war, stellt der Stadtbrandmeister nun den Halbjahresbericht 2018 vor.

Dies erfolgt nach der Einwohnerfragestunde während der nächsten öffentlichen Sitzung der Stadtverordneten am Mittwoch ab 17 Uhr im Rathaus der Kurstadt. Weitere Themen sind die Bebauungspläne Grundschulzentrum „Robert Reiss“, Einzelhandelssteuerung und Feldstraße in Bad Liebenwerda.

(mf)