| 09:40 Uhr

Frau stirbt nach Küchenbrand in Bad Liebenwerda

FOTO: Stefan Körber - fotolia.com
Bad Liebenwerda. Eine Frau ist bei einem Küchenbrand in Bad Liebenwerda (Elbe-Elster) ums Leben gekommen. „Ihr Mann wurde in der Nacht zum Sonntag vom Rauchmelder wach“, sagte ein Sprecher der Polizei in Potsdam am Morgen. dpa

Als er nach unten ging, fand er seine Frau regungslos im Flur. „Sie starb auf dem Weg ins Krankenhaus“, sagte der Sprecher weiter. Die Feuerwehr rückte an und löschte die Flammen. Wie es zu dem Brand in dem Einfamilienhaus kam, war zunächst unklar. Zum Schaden machte die Polizei keine Angaben.