ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 11:40 Uhr

Firmen: Kein Geld für Azubis

Region.. 5440 Menschen, das entspricht 22,7 Prozent, waren im Monat Juni im Bereich des Arbeitsamtes Bad Liebenwerda arbeitslos. Das sind 0,3 Prozentpunkte mehr als im Mai.

Ausschlaggebend war laut Arbeitsberater Wilfried Büchner der Rückgang von Stellen im Bereich der ABM, SAM und FbW (Förderung beruflicher Weiterbildung).
Des Weiteren sei es Unternehmen aller Branchen durch die derzeitige wirtschaftliche Lage nicht möglich, ihre Auszubildenden zu übernehmen. Das schlage vor allem in der Jugendarbeitslosigkeit zu Buche. (swi)