ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:32 Uhr

Polizei
Feuerwehr befreit verletzten Autofahrer

Großthiemig. Auf der L 59 zwischen Großthiemig und Hirschfeld ist Freitag gegen 18.40 Uhr ein 63-jähriger Autofahrer in einer Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum gestoßen. Der Fahrer konnte durch die Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden.

Er wurde schwerverletzt mit einem Rettungshubschrauber in ein Unfallklinikum geflogen. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 9000 Euro.

(pm/leh)