ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:23 Uhr

Festival auf Elsterwerdaer Markt

Elsterwerda. Nicht nur das Arcus-Straßencafé wird am morgigen Samstag auf dem Elsterwerdaer Marktplatz eröffnet, sondern auch ein kleines Jugendfestival durchgeführt. Der Tag wird unter dem Motto „Lebe lieber Bunt statt Grau!“ stehen und von den Juko-Supportern der Innovativen-Jugend-Elsterwerda und der Jugendkoordinatorin Antje Keller präsentiert. fc

Damit wollen die jungen Leute gleichzeitig einer angemeldeten NPD-Demo die "kalte Schulter" zeigen. Beginn der Veranstaltung, die ein Skatecontest sowie ein Bandfestival beinhaltet, wird 11 Uhr sein. Auftreten werden die Bands "Kopp Kaputt", "Stick Side Voice" und "The E.G.´s!" Dieses Projekt soll den Teenies zeigen, dass in Elsterwerda auch etwas los sein kann. Der Eintritt ist frei, da sich genügend Sponsoren gefunden haben. Außerdem, so haben die RUNDSCHAU-Praktikantinnen Lisa Eichler und Lisa Langer herausbekommen, wird die Veranstaltung auf der Grundlage der Kulturförderrichtlinie der Stadt Elsterwerda bezuschusst.