ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:37 Uhr

Feinschmecker kommen zu Ostern auf ihre Kosten

Bad Liebenwerda. Zu Ostern servieren die Gaststätten, die die Regionale Speisekarte anbieten, Niederlausitzer Heidelamm auf den Tischen. Ab Karfreitag wird zu den "Niederlausitzer Heidelammwochen" eingeladen. pm/leh

Feinschmecker schätzen den unvergleichlichen Geschmack vom Heidelamm. Kein Wunder - der Geschmack ist nicht mit anderem Schaffleisch vergleichbar, sondern eher wildähnlich. Das würzig-zarte Fleisch ist eine Delikatesse mit vielen Gesichtern und auch die heimische Küche kennt viele Lammspezialitäten. In diesem Jahr bieten acht ausgewählte Gaststätten Heidschnuckengerichte in verschiedenen Variationen an. Geliefert werden die Tiere vom hiesigen Heideschäfer, Schäfermeister Daniel Hissung.

In diesen Gaststätten werden die Schnuckengerichte während der "Heidelammwochen" aufgetischt: Arcus Hotel in Elsterwerda, Hotel & Gaststätte "Parkschlösschen" in Maasdorf, Restaurant "Goldener Hahn" in Finsterwalde, Parkrestaurant Holzhof Elsterwerda, Gaststätte "Zum Goldenen Löwen" in Hohenleipisch, Gasthof "Zum Elstertal" Zeischa, Oberer Gasthof Landhof Wehle in Hirschfeld, Waldschänke Bad Erna.