ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:16 Uhr

Sonnabend in die Pedale treten
Fahrradtour ab Staupitz zu den süßen Freuden

Staupitz. Die letzte Fahrradtour der Saison mit dem Gästeführer Harald Schneider ist mit „Die süßen Freuden des Lebens“ überschrieben und startet am Sonnabend um 10 Uhr am Dorfplatz in Staupitz.

Durch herbstliche Wälder im Naturschutzgebiet „Der Loben“ geht es zur Heidemanufaktur in Hohenleipisch. Dort erfahren die Teilnehmer, was man alles aus vorwiegend einheimischen Rohstoffen herstellen kann und wie es vermarktet wird. Nach der Mittagspause erzählt der Wirt vom „Goldenen Löwen“ etwas über die Geschichte des auch überregional bekannten Tanzlokals. Weiter geht es durch die Hohenleipischer Heide über Friedersdorf zum Bauernmuseum nach Lindena. Dort werden Waffeln serviert. Daneben wird über die Wanderungen und Radtouren im nächsten Jahr informiert. Die Tour am Sonnabend ist 45 Kilometer land und dauert etwa sieben Stunden. Teilnahmegebühr: Erwachsene fünf Euro, Kinder drei Euro.

(mf)