ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:26 Uhr

Fahndungserfolg in Lauchhammer

Lauchhammer. Ein junger Mann aus Schraden wurde am Montagabend gegen 23 Uhr in Lauchhammer, Cottbuser Straße, einer Kontrolle unterzogen.

Dabei stellte sich heraus, dass der 25-Jährige per Haftbefehl gesucht wird. Er hatte eine Ersatzfreiheitsstrafe von über 100 Tagen wegen Nichtzahlung von mehreren Tausend Euro Bußgeld abzusitzen. Weiterhin wurden die Beamten fündig und stellten bei der Durchsuchung der Person betäubungsmittelähnliche Substanzen, szenetypische Gerätschaften und einen Schlagring sicher. Nun muss sich der Beschuldigte auch wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und das Waffengesetz verantworten. Er wurde am heutigen Tag an die JVA Dissenchen überstellt.

In Werkstatt eingebrochen. In einer Autowerkstatt in Elsterwerda machten sich in der Nacht zum Dienstag Unbekannte zu schaffen und entwendeten Zubehör und Vermessungstechnik im Wert von 10 000 Euro, so die Polizei.

Pkw gestohlen. Ein weißer Seat Toledo (EE-ZB 61) ist in der Nacht zum Dienstag vom Parkplatz am Bahnhof in Elsterwerda gestohlen worden. Der Wert des Fahrzeuges wird mit 500 Euro angegeben.

Moped wieder da. Das bei Garageneinbrüchen in der Elsterwerdaer Frauenhorststraße am Wochenende gestohlene Zweirad ES 175 ist in Elsterwerda wieder aufgefunden worden.

Vorfahrt missachtet. Beim Ausfahren von einem Grundstück in Hohenleipisch beachtete ein Pkw-Fahrer am Montag um 15 Uhr die Vorfahrt eines anderen Fahrzeuges nicht. Sachschaden: 1000 Euro.