ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:00 Uhr

Musik erklingt
Fachwerkkirche in Saathain erhält jetzt eine Orgel

 Zur Orgelweihe am 29. September in der Fachwerkkirche Saathain erklingt klassische Musik von „Ama Consort“. Die jungen Musiker sind unter zahlreichen Bewerbern zur Rheinsberger Hofkapelle 2019/20 ernannt worden.
Zur Orgelweihe am 29. September in der Fachwerkkirche Saathain erklingt klassische Musik von „Ama Consort“. Die jungen Musiker sind unter zahlreichen Bewerbern zur Rheinsberger Hofkapelle 2019/20 ernannt worden. FOTO: Agentur
Saathain. Mutig sind die Akteure vom Förderverein Gut Saathain schon immer gewesen. Das fing bei der umfangreichen Sanierung der alten Bausubtanz an und setzt sich mit dem gut bis sehr gut besuchten Kulturangebot bis heute fort.

Jetzt folgt in der Fachwerkkirche gewissermaßen der i-Punkt. Es ist noch keine Orgel da, aber der Verein lädt schon zu einem Gratiskonzert anlässlich der feierlichen Einweihung des Instruments am Sonntag, dem 29. September, um 17 Uhr ein. Das ist sehr forsch. Doch der Fördervereinsvorsitzende Joachim Pfützner ist zuversichtlich. Am Montag werden die aus Siebenbürgen in Rumänien einfliegenden Orgelbauer ebenso wie die kleine Orgel erwartet. Der Zusammenbau soll binnen weniger Tage erfolgen. Für die Musik bei der Einweihung sorgen die jungen, ausgezeichneten Musiker von „Ama Consort“.

(mf)